Love what you do

Ich bin im Moment einfach nicht zufrieden mit dem Bloggen. Es gibt Gründe. Ich komme im Moment auch gar nicht wirklich zum Blog...





Ich bin im Moment einfach nicht zufrieden mit dem Bloggen. Es gibt Gründe. Ich komme im Moment auch gar nicht wirklich zum Bloggen & andererseits poste ich lieber in "größeren" Abständen und mache dann ordentliche Fotos anstatt einfach alles zu fotografieren, was überhaupt keinen Sinn ergibt. Ich verbringe in letzter Zeit wieder seeehr, seeeeehr viel Zeit auf Tumblr und seit neustem auch bei WeHeartIt, da habe ich auch einen Account und ich finde es hilft mir richtig neue "Ideen" für Fotos zu machen oder sich etwas abzugucken :) Könnt ja mal vorbeischauen :) WeHeartIt
Desweiteren bin ich am überlegen einfach keine Texte mehr zu den Posts zuschreiben, weil ich einfach nicht so viel von meinem Privaten Leben preisgeben möchte und dann immer auf dieses und jenes angesprochen zu werden was ich geschrieben habe. Ich meine, wenn mich jemand fragt wo ich z.B.  das xy T-Shirt her habe und es auf meinem Blog gepostet habe und der-/diejenige das auch gelesen hat, dann braucht man nicht nochmal nachzufragen oder? Das war jetzt ein blödes Beispiel aber sowas regt mich mega auf - ich weiß auch nicht.. Es gibt also ein paar Dinge mit denen ich so nach der Zeit einfach nicht klarkomme. Also wie ihr seht, bin ich unzufrieden und versuche daran was zu ändern :) Aber mit diesen Fotos bin ich nicht unzufrieden - ich weiß einfach nur manchmal nicht wie ich was umsetzen soll. Schönen Feiertag euch!

You Might Also Like

6 COMMENTS

  1. also iiiich liebe was du tust aber ich kenn dein problem.
    man will einfach was erfüllendes machen aber mir würden deine texte fehlen. ich versuche mit nun auch auf weniger text zu beschränken aber ganz weg, dann fehlt irgendwie komplett was, oder nicht? wobei deine fotos sehr viel ausmachen :* :):)

    liebe deinen blog.

    AntwortenLöschen
  2. Äh Schätzchen, vielleicht weil du größtenteils nur unnützes fotografierst?...

    Von den rund 1337 Fotos die ich von dir gesehen habe, waren vielleicht 10-20 schön anzusehen. Der Rest war schlichtweg einfach "Öh. Ja. Da hat jemand 'ne DSLR und langeweile..."

    Kritik muss man btw ertragen können, ich weiß, dass dir das schwer fällt, aber nimms nicht immer so negativ auf. Manche Menschen wollen dir auch bloß einige Sachen mit auf den Weg geben, in der Hoffnung der Menschheit ein wenig geholfen zu haben.

    Es ist schön und gut, dass Mama und Papa dich scheinbar tatkräftig bei deinem teuren Technikhobby unterstützen, freut mich für dich persönlich wirklich sehr. Was mich eher nervt, ist deine Kreativlosigkeit mit den von dir möglichen Mitteln die du hast. Du könntest wirklich so viel schöne, geile, interessante Sachen machen... aber du machst dieses triste plumpe langweilige Tumblr-Ich-mach-mal-Bilder-von-jedem-Rotz mit.

    AntwortenLöschen
  3. schön das du prioritäten setzen willst. gerade in dieser schnelllebigen zeit sollten das viele menschen besser tun.

    AntwortenLöschen
  4. bookmarked!!, I love your site!

    my blog post; クリスチャンルブタン

    AntwortenLöschen
  5. ich wette deine wohnung ist perfekt!

    ich fände es cooler wenn du weiterhin schreiben würdest aber ich kann dich natürlich vollkommen verstehen.

    liebe grüße ♥

    AntwortenLöschen

Follower