Gemüsepfanne

Guten morgen! Ich habe mir mal überlegt, dass ich mal mein "gesundes Essen" als Rezept zusammenstelle soweit ich das kann ;). Zut...

Guten morgen!
Ich habe mir mal überlegt, dass ich mal mein "gesundes Essen" als Rezept zusammenstelle soweit ich das kann ;).

Zutaten:

2 Kartoffeln
1 Paprika
2 Möhren
1 Zucchini
1 Aubergine
Schafskäse
Rucolasalat
Gemüsebrühe
Olivenöl

Zuerst werden die 2 Kartoffeln geschält und in Scheiben geschnitten, am besten nicht zu dick sonst dauert es zu lange bis sie "durch" sind.
Die Kartoffelnscheiben werden mit Olivenöl und etwas Salz in einer Pfanne gebraten. In der Zeit werden Paprika und Möhren kleingeschnitten und von der Aubergine ca. 4-5 Scheiben abgeschnitten und die dann noch mal in kleine Stücke geschnitten, sowie bei der Zucchini, von der aber ca. 6-8 "große" Scheiben abgeschnitten und zerkleinert werden.
Wenn die Kartoffelscheiben in der Pfanne schon etwas bräunlicher sind, wird der Rest vom Gemüse dazugegeben und mit Pfeffer und Salz abgeschmeckt, dazu kommt noch ein Teelöfel Gemüsebrühe (aber darauf achten dass der Teelöfel NICHT gehäuft ist, da das Essen schnell zu würzig meiner Meinung nach wird).
Und wenn ihr das gefühl habt, alles sei durch (nach ca. 10 Minuten) ist das Essen auch schon fertig. Ich habe das Gemüse mit Rucolasalat und ein paar Schafskäsestückchen auf dem Teller serviert...
 Guten Appetit! :)







You Might Also Like

0 COMMENTS

Follower